Homepage Slide Guitar Ride

Bob Log III is a one man band from Tucson, Arizona. The only band in the world you can sit on. Log releases records and tours as his own truly surreal one-man-band, appearing on stage in a bubble mask motorcycle helmet with a phone receiver glued to the visor as a microphone.He's playing manic delta slide blues guitar, while singing and stomping on a bass drum pedal with a drum machine pounding away. The film follows this manic Delta Blues slide guitar player on tour – as he wows crowds in backyards, laundry-mats and big concert halls around the globe.

Slide Guitar Ride ist ein Dokumentarfilm über Rock'n'Roll und das Unterwegssein. Bob Log III ist eine One Man Band aus Tucson, Arizona. Die einzige Band der Welt, auf der man sitzen kann. Live spielt er in einem azurblauen eng anliegendem Wrestlinganzug. Dazu trägt er einen Motorradhelm mit eingebautem Telefonhörer, der als Mikrofon dient. Er spielt "speed-delta on blues" - Gitarre mit den Händen und Drums und Kickzymbals mit den Füßen.
Bob Log III gibt über 200 Konzerte im Jahr weltweit; in Hinterhöfen, Wäschereien oder großen Konzerthallen. Seine Platten veröffentlicht er auf dem renommierten, dem Blues verschriebenen Label Fat Possum. In Japan ist er inzwischen ein Star.
Zwischen 2002 und 2004 wurde er von Bernd Schoch während verschiedener Touretappen mit der Kamera begleitet. "Slide Guitar Ride" erhielt auf der 29. Duisburger Filmwoche den Förderpreis der Stadt Duisburg.